hide slideshow

Volleyball-Bundesliga


Facebook Fanseite


Partner

14. Juni 2016

DJK verleiht Spielabzeichen der Deutschen Volleyball Jugend

Seit 2015 unterstützt die Volleyballabteilung des DJK SB München-Ost das sportliche Angebot der Rennert Grundschule sowie der Führich Grundschule.

Mit dem Programm „Sport nach 1“ bietet der DJK einmal Wöchentlich allen Volleyballbegeisterten Kids in einer Doppelstunde die Möglichkeit Volleyball zu spielen und zu erlernen.

Dank unserem sehr Engagierten FSJ´ler (Freiwilliges Soziales Jahr im Sport) haben wir die Möglichkeit dieses Zusatzprogramm an insgesamt vier Schulen im Münchner-Osten anzubieten, erklärt Abteilungsleiter Sascha Böhm. Dies ist ein Sonderangebot des Vereins an die Schulen und Kinder auch außerhalb des Vereinssports unter Professioneller Anleitung Volleyballsport zu erleben. Wenn das ein oder andere Kind dann zu uns in den Verein kommt um hier Sport zu treiben, dann freuen wir uns natürlich. In erster Linie wollen wir den Kindern aber ein sinnvolle Beschäftigung am Nachmittag bieten um sich sportlich unter Aufsicht zu betätigen, so Abteilungsleiter Böhm.

 

In den vergangenen zwei Wochen war es nun endlich soweit und die rund 60 Kinder der beiden Grundschulen, wurden zur Abnahme des Spielabzeichens der Deutschen Volleyball Jugend gerufen.

Bei der Abnahme war als besondere Überraschung auch Bundeligaspielerin Nadine Raß des „GeilstenClubderWelt“ anwesend. Nadine unterstützte und motivierte die Kinder bei den diversen Prüfungsaufgaben und schrieb fleißig Autogramme für den begeisterten Nachwuchs.

IMG_1846

Die SAG Führichschule mit Marvin Amend u. Nadine Raß

IMG_1849

 

Zur Belohnung für das bestandene Abzeichen, wurden alle Kinder die an der SAG teilgenommen hatten zusammen mit Ihren Eltern zu einem der nächsten Heimspiele in die neue GCDW Arena in der Führichstraße eingeladen!