hide slideshow

Volleyball-Bundesliga


Facebook Fanseite


Partner

14. September 2016

Doranth und GCDW gehören zusammen

Es sah erst aus, als ob die Ortszuteilung für das Referendariat Jule und den GCDW trennen, aber jetzt steht fest: Jule gehört weiter zum Kader und unterstützt ihr Team!

Jule Doranth begleitet die Münchnerinnen schon länger, im letzten Jahr trug sie dann erstmalig das GCDW Trikot und stand zusammen mit dem Team auf dem Spielfeld. Durch wuchtige Angriffsaktionen konnte die 1,72 m große Diagonalspielerin beeindrucken und sammelte während der Saison vier MVP-Medaillen.

Nicht nur deshalb ist man in München froh, dass Jule das Team weiter begleitet. ,,Jule bringt viel Ausstrahlung und Spaß am Volleyball mit und gehört trotz ihrer geringen Größe zu den schlagkräftigsten Angreiferinnen in der Liga“, sagt Coach Bastian Henning. ,, Im letzten Jahr hat sie viel Kostanz dazu gewonnen und darauf wollen wir aufbauen!“

Jule Doranth freut sich, dass sie weiter mit den Mädels auf dem Spielfeld stehen wird, auch wenn der Spagat zwischen Referendariat und Volleyball eine Herausforderung sein wird.

,,Ich freue mich schon richtig auf Samstag, wenn das erste Spiel ansteht. Es wird Zeit, dass es wieder los geht!“

Damit sind nun 11 Spielerinnen im Kader des GCDW Münchens. Wer sich einen Eindruck vom neuen Münchner Team machen will, kann dies schon diesen Samstag, 17.09 um 19 Uhr machen. Dann empfängt der GCDW die Reserve des Bundesligisten Allianz MTV Stuttgart. Weitere Infos

Jule Doranth

Jule Doranth

folgen.