hide slideshow

Volleyball-Bundesliga


Facebook Fanseite


Partner

5. Oktober 2017

Caro Lauche geht in ihre 6. Saison beim DJK

Auch eine weitere Spielerin zieht sich wieder das Trikot der Münchner Volleyballerinnen über: Caro
Lauche geht in ihre sechste Saison beim DJK.
Die 22-Jährige kam 2012 zusammen mit Caro Tiegel vom TV Planegg-Krailling in die Bayernliga-
Mannschaft der Münchnerinnen. Damit gehen die beiden bereits in ihre siebte gemeinsame Saison.
Seitdem ist viel passiert. Caro ist gemeinsam mit den Münchnerinnen bis in die 2. Bundesliga
aufgestiegen und hatte einen großen Anteil an den Erfolgen auf dem Weg dorthin. Auch nach dem
Abstieg in die 3. Liga bleibt sie ihrem Team treu. „Wo soll ich denn sonst spielen?“, ist der O-Ton von
unserer Nummer 9 selbst.


Die 1,82m große Außenangreiferin nimmt sich zunächst einmal vor verletzungsfrei durch die Saison zu kommen um dann mit viel Spaß möglichst viele Spiele zu gewinnen. Die Münchnerinnen sind froh, dass Caro ihnen weiter erhalten bleibt. „Caro ist sehr wichtig für uns. Sie bringt Konstanz in unser Spiel und kann mit ihrem Aufschlag die entscheidenden Punkte machen“, sagt Libera Naddl Raß.

Wir freuen uns, dass du weiter dabei bist und auf das nächste Heimspiel am 07.10.2017 um 19 Uhr in der GCDW Arena München. Gegner ist diesmal der TV Altdorf.