hide slideshow

Volleyball-Bundesliga


Facebook Fanseite


Partner

27. März 2018

Gut das (fast) Schluss ist!

Eine mehr als Bescheidene Saison ist zu Ende gegangen für die Senioren Teams des GCDW München. Ambitioniert sind sowohl die Damen 1 & 2 in die neue Saison gestartet und nach 2 Spieltagen grüßten noch beide Teams von der Tabellenspitze.

Während sich die Damen1 als Absteiger in der neuen dritten Liga noch bis zur Winterpause auf Tabellenplatz 3 festbeißen konnten, ginge es für die Bundesliga Reserve steil Bergab. Am Ende stand der Vorletzte Tabellenplatz und somit der direkte Abstieg fest. Für das Team um Mirko Herrmann kann es für die neue Saison nur eine Marschrichtung geben…nämlich sofortiger wieder Aufstieg!  Potenzial hat das noch junge Team das auch mit dem ein oder anderen alten Hasen gut besetzt ist.

Auch unser Herren Team konnte diese Saison nicht glänzen und zeigte nur selten eine solide Teamleistung. Am Ende entging man nur knapp der Relegation! Diese nicht jünger werdende Mannschaft um Trainer Kessler muss sich dringend Gedanken machen wie man sich für die kommende Saison positionieren will um nicht wieder nur halbherzig am Ligabetrieb teilzunehmen.

Für die Damen3 ist die Saison hingegen noch nicht zu Ende! Mit hart erkämpften 4 Punkten am letzten Spieltag retteten sich die Mädels um Trainer André Freydank in die Relegation in der Bezirksliga. Das Team muss am 14.April nochmal alles geben um den Ligaverbleib fix zu machen. Hierzu druckt ihnen die gesamte Abteilung fest die Daumen!

Wer am Samstag den 14.April noch nichts vor hat, unterstützt unser Team in Weil!